Herzlich Willkommen auf dem Ferienhof Wendel

WICHTIGE Information zur aktuellen Situation:

Seit dem 20. September gelten in Schleswig-Holstein neue Corona-Regelungen. Überall wo die 3G-Regel gilt, muss ein entsprechender Impf-, Genesenen- oder Testnachweis vorgelegt werden. Abstandsgebote und Maskenpflicht entfallen dann dort und werden in Empfehlungen umgewandelt. 

Für Unterkünfte muss künftig nur noch bei der Anreise ein Impf-, Test-, oder Genesenennachweis vorgelegt werden. Die wiederholte Testpflicht nach 72 Stunden entfällt. Der Test für die Anreise muss bereits VOR Reiseantritt durchgeführt werden und darf ein max. 48 Stunden alter Antigen- oder PCR-Test sein. 

In Innenbereichen gilt zumeist die 3G-Regelung. Dies betrifft u.a. Veranstaltungen, Gastronomie, Freizeit- und Kultureinrichtungen. Das Abstandsgebot von 1,5 Metern wird ebenfalls weiterhin empfohlen. Kontaktdaten müssen nicht mehr erhoben werden. 

Als vollständig geimpft gelten Personen ab 2 Wochen nach der zweiten Impfung (beim Impfstoff von Johnson & Johnson zwei Wochen nach der einmaligen Impfung). Genesene sind in den 6 Monaten nach Erkrankung von der Testpflicht ausgenommen. Genesene, deren Erkrankung länger als 6 Monate zurückliegt, die aber bereits 1x geimpft sind, gelten ebenfalls als vollständig geimpft und müssen sich nicht testen lassen. Die entsprechenden Nachweise müssen jeweils vorgelegt werden. Als vollständig geimpfte, genesene und negativ getestete Personen gelten nach wie vor nur asymptomatische Personen ohne typische Coronavirus-Symptome. Zudem müssen Personen ab dem 16. Lebensjahr zusätzlich ihre Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf sie ausgestellt ist.

Kinder unter sieben Jahren bleiben von den Testpflichten ausgenommen. Minderjährige Schüler/-innen, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden, benötigen auch weiterhin keinen zusätzlichen Testnachweis. Für die Zeit der Herbstferien, in der keine regelmäßige Testung in der Schule stattfindet, gilt, dass die Bescheinigung der Schule nur in Verbindung mit einer Selbstauskunftsbescheinigung der Eltern oder einer Testbescheinigung aus einer anerkannten Teststation gültig ist, die nicht älter als 72 Stunden sein darf. Den Schüler/-innen und Schülern werden dafür bei Bedarf vor den Herbstferien Selbsttests zur Verfügung gestellt. Als Bescheinigungen der Schulen gelten weiterhin die bekannten Formulare.

Die Anreise erfolgt in jedem Fall kontaktlos, ab 14.00 Uhr dürfen Sie selbstständig Ihre gebuchte Wohneinheit beziehen. Ihre Parkplatz ist mit der Wohnungsnummer gekennzeichnet, die Häuser und Wohnungen eindeutig mit Ihrer Nummer versehen.

Ihre Kurtaxkarten und alle Informationen, wegen der Testnachweise usw. liegen in Ihrer Wohneinheit für Sie bereit.

Hinweise für anreisende Gäste: Stand 20.09.2021 Änderungen bleiben vorbehalten.

 

  • Für alle Gäste gilt, dass eine Anreise nur unter Einhaltung des Testregimes, des Landes SH, möglich ist. Näheres siehe oben. TESTPFLICHT
  • Ihre Unterkunft muss vollständig vorab per Überweisung bezahlt werden! siehe Vertragsbedingungen
  • Überweisen Sie auch, für alle den gültigen Kurtaxbetrag. Diesen können Sie bei uns gerne per Email erfragen. Dazu benötigen wir aber vorab die notwendigen Daten aller mitreisenden Gäste, auch Kinder!
  • Die Anreise erfolgt kontaktlos, d.h., dass Ihre gebuchte Wohneinheit am Anreisetag ab 14.00 Uhr offen ist und Sie selbstständig in diese einziehen dürfen. Die Schlüssel, Kurtaxkarten usw. liegen für Sie in der Wohneinheit bereit.
  • Wenn Sie angereist sind und Sie Probleme in Ihrer Wohneinheit haben, kommt bitte nur eine! Person mit medizinischem Mund-Nasen-Schutz zu uns.
  • Denken Sie daran Gesellschaftsspiele und Kinderspielzeug selbst mitzubringen!
  • Wir stellen keine Sandspielzeuge, Dartpfeile, Fußbälle, Tischtennisschläger, Tischtennisbälle usw. zur Verfügung. 

DESHALB MUSS JEDER GAST SICH MIT DIESEN DINGEN SELBST VERSORGEN!

  • Es werden keine gemeinschaftlichen Veranstaltungen durchgeführt.
  • Der Aufenthaltsraum,  der Indoorbolzplatz und Tischtennisraum dürfen unter Einhaltung der bekannten Hygienemassnahmen genutzt werden.
  • Unsere Spielscheune darf genutzt werden, wenn die Abstandsregeln eingehalten werden und alle Personen ab 6 Jahren einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen, Eltern haben unaufgefordert die Aufsicht über Ihre Kinder. Die Fenster in der Spielscheune bleiben dauerhaft in Kippstellung geöffnet, durch das offene Tor ist für ständige Frischluftzufuhr gesorgt.
  • Die Spielplätze des Hofes dürfen genutzt werden.
  • Ballspiele sind auf unserem separaten Bolzplatz, im Feldweg, bei unserem Weideunterstand, möglich! Bitte denken Sie an einen Ball.
  • Das Kinderspielzimmer und der Fitnessraum bleiben geschlossen.

Wir bitten diese Hinweise als momentanen Stand der Dinge zu akzeptieren, Änderungen bleiben vorbehalten. Sie orientieren sich immer an den aktuellen Landesvorgaben und dienen Ihrem und unserem Schutz.

Unser neu gestalteter Innenhof mit dem großen Spielplatz, von fast allen Wohneinheiten hat man einen Blick hierher.
Ein Blick auf den komplett neu gestalteten Innenhof und den großen Spielplatz

Unser Angebot

Verbringen Sie auf dem Ferienhof Wendel eine angenehme Ferien- und Urlaubszeit.

mehr

 

Ihre Testergebnisse, Impfbescheinigungen usw. teilen Sie uns bitte unaufgefordert per Email mit. 

Liste der Testzentren unter www.fehmarn.de Aktuelles

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Telefon: 04371 6747

oder direkt per Email: urlaub@klauswendel.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienhof Wendel

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.